Wissenschaftliches Programm - Samstag, 15. JUni 2024

09:00 - 11:00 Uhr Hauptsitzung 3 -Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
  Vorsitzende: Prof. MUDr. Marian Kacerovský (Hradec Králové, CZ), Prof. Dr. Stephanie Wallwiener (Halle/Saale)
  • Vaginale Beckenendlagengeburt: was ist "überholt", was ist "aktuell"?
    Dr. Massimiliano Lia (Leipzig)
  • Kontrazeption bei Entbindung (Seeger, Halle)
    Dr. Sven Seeger (Halle/Saale)
  • Diagnostik der Plazentationsstörung
    Prof. Dr. Renaldo Faber (Leipzig)
  • Der Weg in die strukturierte Nachsorge nach hypertensiver Schwangerschaftserkrankung - neue Daten und Neues aus der Leitlinie
    Prof. Dr. Tanja Groten (Jena)
  • „Best of the Best“: Fetale Herzfrequenzvariabilität bei früher Wachstumsrestriktion in Beziehung zum Schweregrad der Plazentainsuffizienz und dem perinatalen Outcome
    Dr. Florentine Gäbler (Jena)
   
11:00 - 11:45 Uhr Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung
   
11:45 - 12:45 Uhr

Symposien C und D (parallel)

Symposium C:
Impfen in der Schwangerschaft – das unterschätzte Thema

  • Die sozio-ökonomische und medizinische Belastung durch RSV-Infektionen
    Prof. Dr. Holger Stepan (Leipzig)
  • Impfen in der Schwangerschaft – was ist Standard?
    Beatrice Vogt (Leipzig)

Symposium D:
Antikörper-Wirkstoff-Konjugate in der modernen Onkologie – aktuelle Einordnung in die Therapie beim Brustkrebs

Vorsitzende:  Prof. Dr. Bahriye Aktas (Leipzig)

  • HER2-Status beim metastasierten Mammakarzinom - ist schon alles gesagt?
    - Relevanten Fakten und Fazit für die Frauenarzt-Praxis
    Prof. Dr. Markus Wallwiener (Halle/Saale)
  • HER2-Low metastasiertes Mammakarzinom – fundierte Entscheidungen für Ihre Patienten treffen. - Wann ist welche Option die beste?
    Prof. Dr. Bahriye Aktas (Leipzig)
   
12:45 - 13:45 Uhr Mittagspause
(Mitgliederversammlung der MGFG e.V.)
   
13:45 - 14:45 Uhr Hauptsitzung 4 - Der besondere / interessante Fall
 

Vorsitzende: Prof. Dr. Cahit Birdir (Dresden), Prof. Dr. Markus Wallwiener (Halle/Saale)

Zwischen Wunsch und Evidenz: Die komplexe Betreuung onkologischer Patient:innen  unter Berücksichtigung individueller Wünsche und evidenzbasierter Therapieentscheidungen.
Theresa Andraczek (Leipzig)

Monströser maligner Phylloides -Tumor
Beatrix Benedix (Chemnitz)

Seltene Diagnose, auf dem Silbertablett serviert
Dr. Michael Brychcy (Chemnitz)

Liquorunterdrucksyndrom bei iatrogener Liquorleckage
Pavel Pilát (Leipzig)

Subpartale Symphysensprengung
Beatrice Vogt (Leipzig)

Das paravaginale Hämatom als Geburtsverletzung – Ein Fallbericht
Dr. Anna Maria Werbe (Dresden)

 Ein seltener Notfall in der Gynäkologie
Dr. Anna Zaiß (Leipzig)

Der besondere Fall – komplexe Diagnostik und Beratung bei fetalem Syndrom
Sabine Riße (Leipzig)

   
14:45 - 15:15 Uhr Vorstellung der Wissenschaftspreise der MGFG e.V. aus dem Jahr 2023
  • Lara Hausdorf (Jena)
  • Noura Kabbani (Leipzig)
  • Prof. Dr. rer. nat. Dominik Kuhlmann (Dresden)
   
15:15 - 15:35 Uhr Schluss-Sitzung
mit Verleihung des Wissenschaftspreises und Prämierung der besten Poster
Moderation: Prof. Dr. Bahriye Aktas (Leipzig), Prof. Dr. Holger Stepan (Leipzig)