Wissenschaftliches Programm - Freitag, 17. JUni 2022

Das aktuelle Programmheft steht Ihnen nun zum Download zur Verfügung.

08:00 - 09:30 Uhr Seminar-Block 1
Seminar S1 Beckenendlage und äußere Wendung
A. Tauscher (Leipzig)
Seminar S2 entfällt
Seminar S3 Pillenführerschein
D. Meisel (Wettin-Löbejün)
Seminar S4 entfällt
   
09:30 - 09:45 Uhr Kurze Pause zum Raumwechseln und Besuch der Industrieausstellung
   
08:45 - 11:00 Uhr Sitzung der Chefärzte aus Sachsen-Anhalt,
Sachsen und Thüringen
08:45 - 09:30 Uhr Neues im Chefarzt-Recht
A. Eberz (Mainz)
09:30 - 09:45 Uhr Altersteilzeit als Chefarzt?
M. Schulz (Halle, S.)
09:45 - 10:30 Uhr Elektronische Patientenakte - Fluch und Segen
D. Schaper (Halle, S.)
10:30 - 11:00 Uhr Freie Themen zur Diskussion
   
09:45 - 11:15 Uhr Seminar-Block 2
Seminar S5 Vakuumextraktion nach der Vacca-Methode
Y. Jäger, A. Radusch (Halle, S.)
Seminar S6 Basisdiagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch
A. Jank (Leipzig)
Seminar S7 entfällt
Seminar S8 Kolposkopie, Vulvoskopie, Nativpräprat -
Gynäkologische Untersuchungstechniken
A. Esber (Jena), K. Unverricht (Halle, S.)
   
08:00 - 11:00 Uhr Workshops (externer Veranstaltungsort)
WS 1 entfällt
WS 2 OP-Workshop: Laparoskopische pelvine Lymphonodektomie - Live OP
N. Papendick (Halle, S.)
11:15 - 11:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung mit Verleihung der Loder Medaille
  B. Aktas (Leipzig), S. Seeger, C. Thomssen (Halle, S.)
   
11:30 - 11:40 Uhr Benefizauktion von Werken Hallescher Künstler zu Gunsten der Dt. Stiftung Kranke Neugeborene mit Verwendungszweck Medikament für Früh- und kranke Neugeborene in der Ukraine
  Zur Versteigerung kommen Arbeiten auf Papier u.a. von Moritz Götze, Uwe Pfeiffer, Rainer Schade, Ilko Köstler, Johanna Schütz-Wolff u.a. renommierter Künstler
   
11:40 - 13:00 Uhr Hauptsitzung 1 - Kontroversen im Alltag des Frauenarztes: Operieren oder konservativer Therapieversuch
  Vorsitzende: I. Runnebaum (Jena), J. Schnabel (Chemnitz)
11:40 - 11:50 Uhr "Best of the Best": Ein triple negatives Mammakarzinom offenbart sich unter der neoadjuvanten Chemotherapie als extramedulläre Manifestation einer akuten myeloischen Leukämie
M. Neubert (Dresden)
11:50 - 12:05 Uhr Abort im I. Trimenon - Kürettage oder Aussitzen
K. Müller (Magdeburg)
12:05 - 12:20 Uhr Extrauteringravidität - Laparoskopische Sanierung oder expektatves Vorgehen
A. Schindelhauer (Dresden)
12:20 - 12:35 Uhr Postmenopausale Blutung - HSK und fraktionierte Abrasio und Alternativen
V. Auletta (Jena)
12:35 - 12:50 Uhr Uterus myomatosus - Operation oder konservative Therapie ausreizen
C. Weisgerber (Leipzig)
12:50 - 13:00 Uhr Diskussion
   
13:00 - 13:45 Uhr Mittagspause mit Besuch der Industrieausstellung
   
13:45 - 14:45 Uhr Symposium: Die (neuen) Leitlinien zur Behandlung der PPH
Mit freundlicher Unterstützung der CSL Behring GmbH
  Vorsitzender: S. Seeger (Halle, S.)
13:45 - 14:15 Uhr Die Sicht des Geburtshelfers
D. Schlembach (Berlin)
14:15 - 14:45 Uhr Die Sicht des Anästhesisten
T. Girard (Basel), Schweiz
   
14:45 - 16:15 Uhr Hauptsitzung 2 - Geburtshilfe
  Vorsitzende: M. Hermsteiner (Wernigerode), M. Tchirikov (Halle S.)
14:45 - 14:55 Uhr "Best of the Best" – Die ersten Ergebnisse des Feto-Neonatalen Pfades
C. Birdir (Dresden)
14:55 - 15:20 Uhr Quo vadis Misoprostol? Was ändert Angusta®?
- aus geburtshilflicher Sicht
- aus pharmakolegaler Sicht

E. Schleußner (Jena)
15:20 - 15:35 Uhr Fetales EKG Nemo® - Eine neue Qualität in der fetalen Zustandsdiagnostik?
R. Schild (Hannover)
15:35 - 15:50 Uhr Ambulantes Vorgehen bei Blasensprung am Termin - Logistik und Erfahrungen
Y. Jäger (Halle, S.)
15:50 - 16:05 Uhr Aktueller Stand der Frühgeburtenvermeidung mittels vaginalem pH-Screening im Freistaat Thüringen
U. Hoyme (Arnstadt)
16:05 - 16:15 Uhr Diskussion
   
16:15 - 16:45 Uhr Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung
   
16:45 - 18:15 Uhr Hauptsitzung 3 - Urogynäkologie
  Vorsitzende: G. Naumann (Erfurt), C. Graul (Halle, S.)
16:45 - 16:55 Uhr "Best of the Best": A Novel Bilateral Anterior Sacrospinous Hysteropexy Technique for Apical Pelvic Organ Prolapse Repair via the Vaginal Route: a Cohort Study
L.-J. Naumann (Lübeck)
16:55 - 17:15 Uhr Das vaginale und vesikale Mikrobiom: Implikationen für urogenitale Funktionsstörungen
G. Naumann (Erfurt)
17:15 - 17:30 Uhr Sonographische Sphinkterdiagnostik nach Geburt - Klinischer Nutzen und Konsequenzen
A. Köhler (Jena)
17:30 - 17:45 Uhr Pro und Kontra Fremdmaterial bei Senkungsoperationen
C. Graul (Halle, S.)
17:45 - 18:00 Uhr Harninkontinenz bei der älteren Frau - Fallstricke bei Diagnostik und Behandlung
T. Brosche (Chemnitz)
18:00 - 18:15 Uhr Diskussion
   
18:15 - 19:45 Uhr Poster-Sitzungen & "get together" in der Posterausstellung
  • Download Details der Postersitzungen
Poster-Sitzung 1: Allgemeine Gynäkologie
Moderation / Vorsitz: C. Kunz (Halle), T. Eckert (Nordhausen)
Poster-Sitzung 2: Gynäkologische Onkologie I
Moderation / Vorsitz: H.-G. Strauß(Halle), V. Auletta (Jena)
Poster-Sitzung 3: Gynäkologische Onkologie II
Moderation / Vorsitz: K. Müller (Merseburg), H. Voß (Dessau)
Poster-Sitzung 4: Senologie
Moderation / Vorsitz: A. Gatzweiler (Dresden), T. Lantzsch (Halle, S.)
Poster-Sitzung 5: Geburtshilfe I
Moderation / Vorsitz: A. Redlich (Magdeburg), A. Radusch (Halle, S.)
Poster-Sitzung 6: Geburtshilfe II
Moderation / Vorsitz: K. Chaoui (Halle), G. Leichsenring (Chemnitz)
Poster-Sitzung 7: Pränatalmedizin
Moderation / Vorsitz: C. Kähler (Erfurt), C. Springer (Leipzig)