Wissenschaftliches Programm - Samstag, 18. JUni 2022

Das aktuelle Programmheft steht Ihnen nun zum Download zur Verfügung.

08:00 - 09:00 Uhr Wissenschaftliche Innovationen in Mitteldeutschland
  Vorsitzende: E. Schleußner (Jena), C. Thomssen (Halle, S.)
08:00 - 08:10 Uhr Amnion-Flush-Studie
M. Tchirikov (Halle, S.)
08:10 - 08:20 Uhr Die selektive Entfernung des antiangiogenetischen Faktors sFlt-1 durch Apherese bei Schwangeren mit Präeklampsie (SAVE-Studie)
M. Lia (Leipzig)
08:20 - 08:30 Uhr Brain morphology changes in women with endometriosis and endometriosis-independent chronic pelvic pain
S. Tchaikovski (Magdeburg)
08:30 - 08:40 Uhr Präeklampsie assoziiertes vaskuläres Altern- Langzeitnachsorge und neue Präventions-strategie (PAVA – Pilotstudie)
A. Multhaup (Chemnitz)
08:40 - 08:50 Uhr Prognostische Biomarker bei Patientinnen mit Ovarialkarzinom – Durchstarten mit dem Wissenschaftspreis der MGFG
D. Klotz (Dresden)
08:50 - 09:00 Uhr Diskussion
   
09:00 - 10:00 Uhr Symposium: Mammakarzinom und seltene Erkrankung
  Vorsitzende: B. Aktas (Leipzig)
09:00 - 09:20 Uhr Individualisierte Therapie des frühen HER2-positiven Mammakarzinoms
P. Wimberger (Dresden)
Mit freundlicher Unterstützung der Roche Pharma AG
09:20 - 09:40 Uhr Abdominalschmerz-häufiges Symptom, seltene Erkrankung
A. Bauer (Dresden)
Mit freundlicher Unterstützung der Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co.KG
09:40 - 10:00 Uhr Aktuelle Daten zu CDK4/6i beim HR+/HER2- aBC: Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es?
D. Finas, Berlin
Mit freundlicher Unterstützung der Novartis Pharma GmbH
   
10:00 - 10:30 Uhr Kaffeepause /Besuch der Industrieausstellung
   
10:30 - 12:00 Uhr Hauptsitzung 4 - Pränataldiagnostik
  Vorsitzende: R. Faber (Leipzig), M. Hesse (Nordhausen)
10:30 - 10:40 Uhr "Best of the Best": Connatale Cytomegalievirus (CMV)-Infektion – Die unterschätzte Herausforderung im klinischen Alltag
H. Greye, Magdeburg
10:40 - 10:55 Uhr Management bei RhD und non-RhD Blutgruppenantikörpern in der Schwangerschaft
A. Tauscher (Leipzig)
10:55 - 11:15 Uhr Corona-Infektionen in der Schwangerschaft - Ein deutscher Überblick
U. Pecks (Kiel)
11:15 - 11:30 Uhr Soft-und Zusatzmarker in Zeiten des NIPT - Was ist klinisch relevant?
S. Riße (Halle, S.)
11:30 - 11:45 Uhr Fetale Arrhythmien - Eine Übersicht
U. Schneider (Jena)
11:45 - 12:00 Uhr Diskussion
Bitte beachten Sie, dass die beiden nachfolgenden Symposien zeitgleich stattfinden.
12:00 - 13:00 Uhr Symposium: Simply the Test – ein BRCA-Keimbahntest kann Therapieoptionen für das Mammakarzinom eröffnen
Vorsitzende: B. Aktas (Leipzig)
Mit freundlicher Unterstützung der AstraZeneca GmbH
12:00 - 12:05 Uhr Begrüßung
B. Aktas (Leipzig)
12:05 - 12:30 Uhr Klinische Daten der PARPi beim Mammakarzinom
T. Link (Dresden)
12:30 - 12:50 Uhr Ohne Testung keine zielgerichtete Therapie - Die Testung aus Sicht der Humangenetik
M. Mertens (Leipzig)
12:50 - 13:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick für den klinischen Alltag durch die Vorsitzende
B. Aktas (Leipzig)
   
12:00 - 13:00 Uhr Symposium: Antikörper-Wirkstoff-Konjugate beim fortgeschrittenen/ metastasierten Mammakarzinom
Vorsitzender: H. Eggemann (Magdeburg)
Mit freundlicher Unterstützung der Gilead Sciences GmbH
12:00 - 12:05 Uhr Begrüßung
H. Eggemann (Magdeburg)
12:05 - 12:20 Uhr ADCs beim metastasierten Mammakarzinom – Quo Vadis
P. Wimberger (Dresden)
12:20 - 12:35 Uhr Aktuelle Entwicklungen beim Triple-Negativen Mammakarzinom
C. Thomssen (Halle, S.)
12:35 - 12:50 Uhr TNBC - Von der Diagnose zur Therapie
D. Baum (Leipzig)
12:50 - 13:00 Uhr Zusammenfassung
H. Eggemann (Magdeburg)
   
13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause mit Besuch der Industrieausstellung
   
13:30 - 14:00 Uhr Mitgliederversammlung der MGFG e.V.
   
14:00 - 15:30 Uhr Hauptsitzung 5 - Onkologie
  Vorsitzende: B. Aktas (Leipzig), P. Wimberger (Dresden)
14:00 - 14:10 Uhr "Best of the Best": A case of a giant Struma ovarii associated with Hyperthyreosis
R. Hiller (Leipzig)
14:10 - 14:25 Uhr Molekulare Diagnostik beim Endometriumkarzinom – schon reif für therapeutische Entscheidungen im Alltag?
L.-C. Horn (Leipzig)
14:25 - 14:40 Uhr Mechanismen der endokrinen Resistenz beim Mammakarzinom und ihre Überwindung
T. Link (Dresden)
14:40 - 14:55 Uhr DNA: Humangenetische Beratung und Diagnostik in der gynäkologischen Onkologie - State of the Art
H. Vogt (Halle, S.)
14:55 - 15:10 Uhr Checkpoint-Inhibitoren in der gynäkologi¬schen Onkologie - Standards und Zukunft
H.-G. Strauß (Halle, S.)
15:10 - 15:30 Uhr Diskussion
   
15:30 - 16:15 Uhr Schluss-Sitzung mit Verleihung des Wissenschaftspreises und Bekanntgabe und Überreichung der Posterpreise
  B. Aktas (Leipzig), S. Seeger, C. Thomssen (Halle, S.)